logo
Home
Hirudo Medizinalis
Verbana Carena, 1820
Haustier Blutegel
Apotheke Blutegel
Hörsturz / Tinnitus
Kosmetischer Aspekt
Blutegel/Arthrose
Der kleine Aderlass
Entgiftungausleitung
Depressionen
Wissenswertes
Blutegel Tiermedizin
Blutegelkokons
Info's über mich

Bissige Fakten

Trotz all der positiven Aspekte , die der Hirudo Medizinalis vorweisen kann,

sollte man jedoch die negativen nicht verschweigen.

Auch wenn der Biss der kleinen Blutsauger nicht ganz so schmerzhaft ist ,

wie immer mal wieder beschrieben. So ist er doch schon ab und an etwas länger ein kosmetisches Problem ...

   

Blutegel bei der Arbeit

Oberhalb der zwei  Blutegel sehen Sie zwei acht Tage alte Bisswunden. 

Auch die abklingenden Hämatome sind noch zu erkennen.

Bildmaterial Pia Maria Aliaj-Johnson

 

Die Blutungen nach dem abfallen der Blutegel sehen dramatischer aus als sie es sind.

Deshalb ist eine gute Vorabinformation ratsam um Panik zu vermeiden ;-)

Bildmaterial Pia Maria Aliaj- Johnson

 ...das nicht verschwiegen werden sollte.

Die Bisswunden bluten länger nach was auch recht sinnvoll,und daher auch erwünscht ist.

Allerdings sind die Bissstellen oft noch sehr lange sichtbar.

Sie erinnern nach dem Biss von der Optik her  an einen ein Stern den eine Stuttgarter Automarke ihr eigen nennt (keine Schleichwerbung gell ;) und wird oft als  ein Mückenstich wahrgenommen.

Auch kann es zu Hämatomen kommen, die aber,

 mit all ihren Farbschattierungen  ;-) wieder abklingen.

Nicht erwünscht sind hingegen kleinen Narben ,

die der Biss manchmal als kleines Andenken hinterlässt.

 Zu grösseren kosmetischen Problemen könnte es sicher kommen,

 wenn man zu Keloidnarben neigt.

( Keloid - wulstförmig über das Hautniveau erhabene Gewebswucherung)

Deshalb sollte man gut abwägen ob man die lieben kleinen dienstbaren Vampire,

 an permanent sichtbare Stellen ansetzen möchte.