logo
Home
Hirudo Medizinalis
Verbana Carena, 1820
Haustier Blutegel
Apotheke Blutegel
Hörsturz / Tinnitus
Kosmetischer Aspekt
Blutegel/Arthrose
Der kleine Aderlass
Entgiftungausleitung
Depressionen
Wissenswertes
Blutegel Tiermedizin
Blutegelkokons
Info's über mich

 

 

Depressionen

 Inzwischen sind es Millionen Bundesbürger, die schon einmal depressive Phasen durchlebten, beziehungsweise regelmäßige Depressionen haben. Dabei ist das Alter, das Geschlecht oder die soziale Stellung nicht von belang. Sowohl Frauen als auch Männer, immer mehr Jugendliche, Studenten, Rentner, Beamte sowie auch Arbeitslose sind von dieser Krankheit betroffen. Nach Schätzungen glaubt man, dass inzwischen mehr als die Hälfte der Bundesbürger direkt selbst erkrankt oder als Angehöriger oder Freund schon einmal mit dieser Krankheit in Kontakt gekommen ist.

Überraschenderweise treten Depressionen gerade in Gesellschaften wie unserer immer häufiger auf. Im ersten Moment ergibt sich daraus ein Widerspruch. Denn man sollte meinen, daß es uns ja allen, verglichen zum Beispiel zu Ländern der Dritten Welt, sehr gut geht. Gerade in den ärmeren Ländern der Welt jedoch sind Depressionen nicht so oft vorzufinden. Es müssen also andere Ursachen als das relativ gute und gesunde Leben für diese Krankheit zuständig sein.

Bis es jedoch zu so einer ausgeprägten Depression kommt, gibt es meist eine lange Krankheitsgeschichte.
Bei vielen depressiven Menschen bemerkt man anfänglich nichts von ihrer Krankheit. Sie versuchen sie mit sehr vielen Aktivitäten zu verstecken. Manche Erkrankte sind wie überdreht, reden viel und wirken hektisch.

Normalerweise entwickeln sich die Auswirkungen der Krankheit langsam. Meist fängt alles mit Schlaflosigkeit, Appetitlosigkeit und Übelkeit an, dazu kommt noch das ständige Gefühl, dass alles in der Welt negativ ist. Man verliert so in sehr kurzer Zeit sein Selbstwertgefühl, gibt sich für alles Schuld und sieht schwarz in die Zukunft.

Gerade heute, in unserer mit immer mehr Input behafteten Welt, in der man sehr bestrebt ist,  immer auf dem neusten Stand der Dinge zu sein, gibt es viele Faktoren die den Betroffenen den Boden unter den Füßen weg ziehen.

Wer an einer schweren Depression erkrankt ist, sollte sich in die profesionellen Hände eines Therapeuten begeben. Eine gute Adresse zu finden ist nicht immer einfach, zu mal Heute jeder Hobbypsychologe seine Dienst anbietet.

Um auf der sicheren Seite zu sein, wenden Sie sich vertrauensvoll an ihren Hausarzt, er wird Ihnen bestimmt eine gute seriöse Adresse vermitteln können.

 

in eigener Sache....

 Autodidaktische Studien haben ergeben das der Hirudo Medizinalis,

  sehr stimmungsaufhellend wirken kann.

mehr darüber kann ihnen sicher ein autorisierter Facharzt

oder Heilpraktiker sagen.

Aber auch gute Wellnessmassagen bringen Sie in eine energetischer Tiefenentspannung. 

Wenn dabei die Sinne angeregt werden mit hochwertigen ätherischen Ölen, kann das  auch recht  schnell ,

zu einer Stimmungsaufhellung führen.

Interessiert? Besuchen Sie mich durch den unteren Link auf meiner Seite.

 www.wellnessmassage24.de